Nächste Termine

8 Mai
Maibummel FR
08.05.2019
19 Mai
LAEM Stein
19.05.2019
30 Mai
Maibummel TV & DR
30.05.2019

Sponsoren

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

WhatsApp Image 2019 04 08 at 08.08.31

Vorletzten Freitag machte der Schweizerische Handballverband publik, dass die Erstplatzierten direkt in die 3. Liga aufsteigen werden. Dies überraschte die HSG Eiken, da man sich auf kommende Aufstiegsspiele eingestellt hatte.
Nichtsdestotrotz organisierte man kurzfristig einen Car, damit Spieler und Fans sich auf das letzte Auswärtsspiel in der 4. Liga aufmachen konnten.

Die Gäste waren von Beginn weg topmotiviert und wollten den mitgereisten Fans attraktiven Handball bieten. Nach nicht einmal 15 Minuten zeigte die Anzeigetafel eine 13:3-Führung für die HSG. Die Ehrendinger wusste nicht mehr, wie ihnen geschieht und gerieten total aus dem Trott.

Die Fricktaler konnten sich in der Offensive immer grössere Löcher erarbeiten. Zur Halbzeit erhöhten die Gäste den Score auf 25:9.

Das gegebene Ziel des Trainers, War, nicht mehr als insgesamt 15 Tore zu erhalten.

Die 2. Halbzeit gestaltete sich ähnlich, wie die ersten 30 Minuten. Eiken hatte das Spiel jederzeit im Griff.
Das vorgegebene Ziel aus der Pause wurde nicht ganz erreicht, jedoch konnte man zufrieden mit dem Auswärtsteam sein.

Einen grossen Dank an die mitgereisten Fans, welche für eine super Stimmung sorgten.

Das letzte Spiel der Saison findet kommenden Samstag in Eiken statt. Auch die HSG Obermumpf wird ihr letztes Saisonspiel bestreiten.

Die Anspielzeiten sind um 16:00 Uhr und 18:15 Uhr.

Die beiden Mannschaften würden sich über viele Fans freuen.