Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Sponsoren

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Erster Sieg im neuen Jahr

 

Nach einer Niederlage und einem Unentschieden stand vergangenen Dienstag das dritte Spiel im 2020 für die HSG auf dem Programm. Der Gegner an diesem Abend hiess Baden und alle waren sich einig, dass man diese zwei Punkte nach Hause holen wird.

Die Bank der HSG war erneut schmal, dies hielt jedoch die Eiker nicht davon ab mit voller Elan in die Partie zu starten. Baden versuchte Eiken durch eine Manndeckung von Daniel Gilgen unter Druck zu setzten doch diese Taktik ging nicht so gut auf und so stand es nach 5 Minuten schon 4:0 für die Gäste aus dem Fricktal. Baden blieb bei ihrer Taktik und so konnte sich die HSG viel Platz und Chancen erspielen. Die Chancenauswertung war jedoch wieder einmal nicht die Beste und so konnte man sich nicht wie gewünscht mit einem grossen Abstand absetzten. Nichts desto trotz stand es zur Halbzeit 12:7 für Eiken.

 Man startete auf beiden Seiten schleppend in die zweite Halbzeit. Es brauchte ganze 8 Minuten bis Eiken wieder im Spiel ankam und dann aber die gegnerische Verteidigung auseinandernahm und davonzog. Eiken liess nichts mehr anbrennen und so ging die zweite Halbzeit ohne spektakuläre Aktionen rasch vorüber. Eiken gewann mit 24:16 an diesem Dienstag Abend und konnte den ersten Sieg in diesem Jahr feiern. Die HSG befindet sich nach diesem Sieg exakt in der Mitte der Tabelle auf dem fünften Platz mit 15 Punkten.

Das nächste Spiel findet jedoch erst am 6.3.2020 in Eiken statt. Der Gegner an diesem Tag heisst dann TV Möhlin, welcher sich vor Eiken befindet. Die HSG freut sich jetzt schon an diesem Tag allen Fans ein gutes Spiel zu zeigen.