Nächste Termine

5 Dez
TSV Frick 2 - HSG Eiken
Datum 05.12.2020 15:00

Frick Ebnet

8 Dez

Eiken Lindenboden

12 Dez

Eiken Lindenboden

19 Dez
HSG Eiken - TV Magden 2
19.12.2020 18:00

Eiken Lindenboden

19 Dez

Frick Ebnet

Sponsoren

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x



Das erste Saisonspiel der HSG Eiken gegen Möhlin wurde bekanntlich verschoben. Am vergangenen Samstag war nun das erste Mal für die Eiker Matchtime, dies in der eigenen Halle im Lindenboden. Der Gegner hiess TSV Frick. Alles war für das Derby vorbereitet. Spieler auf dem Feld, Fans mit Masken auf der Tribüne, Schiedsrichter bereit. Es konnte losgehen.

Die Eiker starteten stark. Geschlossene Verteidigungsleistung, starke Auslösungen und flüssiges Spiel im Angriff. Die guten Chancen konnten jedoch in den ersten 10 Minuten des Spieles nicht immer genutzt werden, viele Tormöglichkeiten wurden nicht verwertet. Dies wurde jedoch mit einer starken Defensive kompensiert.
Ab dem zweiten Drittel der ersten Spielhälfte konnte sich die HSG jedoch von den Frickern absetzen. Dies nicht zuletzt aufgrund der schnellen Flügelspieler, welche eine sensationelle erste Welle liefen und sich alleine vor dem Tor keine Blösse gaben.
Dies widerspiegelte sich im Halbzeitresultat. Zum Pausentee hiess es 14:9 für das Heimteam.


Die zweiten 30 Minuten begannen aus Eiker Sicht harzig. Wenige Tore und Möglichkeiten auf der eigenen Seite und viele unnötige Fehler in der Verteidigung liessen die Fricker aufschliessen.
Trotzdem konnte das Heimteam den Vorsprung halten, bis in die 59. Minute. Eine Minute leuchtete auf der Anzeigetafel ein Unentschieden auf. Die Eiker in Ballbesitz, spielten einige Sekunden herunter und versuchten sich im letzten Abschluss. Leider erzielten sie daraus kein Tor und nun war der TSV am Zug.
Der Ball erreichte den rechten Flügelspieler wenige Sekunden vor Schluss. Dieser versuchte sich im Abschluss und bezwang den Torhüter.
Somit holte sich der TSV Frick den Sieg mit dem Schlussresultat 23:22 in letzter Sekunde.

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie und den verschärften Beschlüssen des Bundes wird der Trainings- und Matchbetrieb bis auf weiteres auf Eis gelegt. Vorerst werden keine Spiele mehr ausgetragen.
Die HSG Eiken schaut positiv auf die Entwicklung und hofft auf baldige Besserung der aktuellen Lage.
In diesem Sinne, stay healthy und bis bald!
Eure HSG Eiken